10.10.2020

Die Spielanalyse | FC Grimma – Chemnitzer FC (3. Runde, Sachsenpokal)

"Das schnelle Tor hat uns in die Karten gespielt"

Robin Brand (Kapitän FC Grimma) ist nicht zufrieden mit der Leistung seiner Mannschaft. Man habe sich mehr vorgenommen, was dann nicht umgesetzt wurde. Sein Gegenüber Niklas Hoheneder (Kapitän Chemnitzer FC) hingegen ist sehr zufrieden mit der Einstellung seines Teams. Mit dieser Leistung sei auch gegen Jena als nächsten Gegner etwas möglich. Beide Spieler sind sich allerdings einig, dass das schnelle Tor für die Partie richtungsweisend gewesen sei.

3. Runde, Sachsenpokal (10.10.20)

Die Spielanalyse mit Robin Brand (Kapitän FC Grimma) und Niklas Hoheneder (Kapitän Chemnitzer FC).


Produziert von Tobias Stedtler

Autor: Tobias Stedtler

Partner: