13.09.2020

Kuriose Defensiv-Patzer zum 100-Jährigen in Borsdorf | SV Panitzsch/Borsdorf 1920 - FSV Budissa Bautzen (2. Runde, Sachsenpokal)

Elfmeter, Eigentor, Torwart-Fehler – alles dabei!

2. Runde (12.09.20)
Ergebnis: 0:4 (0:2)

Tore:
0:1 Karel Vrabec
0:2 Max Rülicke
0:3 Tom Hagemann
0:4 Robin Meyer

Aufstellung SV Panitzsch/Borsdorf:
1 Leonhard Saewe, 5 Tony Kaiser, 7 Marcel Wagner, 8 Martin Tripke, 9 Robin Meyer, 11 Torsten Schönfeld, 12 Louis Walter, 14 Paul Würker, 15 Maximilian Körbis, 19 Julian Stelzner, 20 Florian Hertwig

Einwechselspieler:
22 Kevin Beth, 2 Robin Beckert, 4 Elia Pohl, 6 Lucas Stelzner, 10 Marcel Hoheisel, 13 Kurz Kirstenpfad, 18 Felix Tiffe

Trainer: Thomas Wedemann

Aufstellung FSV Budissa Bautzen:
1 Martin Zoul, 3 Pavel Patka, 10 Tom Hagemann, 11 Florian Baudisch, 14 Karel Vrabec, 16 Moritz Noack, 20 David Schumacher, 21 Julien Hentsch, 22 Max Rülicke, 27 Jannik Käppler, 29 Filip Henzl

Einwechselspieler:
12 Max Höhne, 6 Steve Schröder, 7 Florian Kärger, 8 Norman Kloß, 18 Lukas Lehmann, 19 Franz Voigt, 26 Tom Hentschel

Trainer: Thomas Hentschel


Produktion: Finn Sasse
Kommentar: Jan Ole Behrens